Handbike Staffel kommt auf Rang 4

Beim Weltcup im kanadischen Québec fährt die Schweizer Staffel der Handbiker unter vier Teams auf den vierten Platz. y

06. August 2022

Das Schweizer Trio um Fabian Recher, Felix Frohofer und Alain Tuor muss sich am abschliessenden Weltcup in Québec mit Rang 4 begnügen. Gegen die besser besetzten Teams können die Schweizer auf den ersten Ablösungen mithalten, müssen dann aber abreissen lassen. Vorne setzt sich Frankreich zwei Sekunden vor der italienischen Staffel durch. In der Weltcup-Gesamtwertung belegen die Schweizer am Ende den sechsten Rang. Kommenden Freitag steht das Staffelrennen an der WM in Baie-Comeau auf dem Programm.

 

Foto: Peter Fankhauser 

Related articles

contact_support Schick uns eine Nachricht