Toller Start der Schweiz an der Mixed Doppel WM

Heute hat die erstmals ausgetragene Rollstuhl Mixed Doppel WM in Finnland begonnen. Die Schweiz startet mit zwei Siegen.

30. April 2022

Beatrix Blauel und Marcel Bodenmann starten für die Schweizer im finnischen Lohja an der Rollstuhl Mixed Doppel Weltmeisterschaft. Man kann sage, der Start ist gelungen. Gegen Schottland gibt es zum Auftakt ein 10:5 und im zweiten Spiel einen 11:4-Sieg gegen Japan. Am morgigen Sonntag geht es gegen Korea, das heute zweimal verloren hat, und gegen Ungarn, das ebenfalls mit zwei Siegen ins Turnier gestartet ist.

Die Schweizer halten die Erwartungen aus gutem Grund tief: "Es ist die erste WM in dieser Disziplin. Daher haben wir keine Erwartungen", heisst es aus dem Schweizer Lager gegenüber Para News. "Wir nehmen Spiel für Spiel und hoffen natürlich, dass es am Ende der Round Robin für die nächste Runde reicht."

Related articles

contact_support Schick uns eine Nachricht